Forum > Gast-Server

PyrateLAN #3 >> Fragen zur PyrateLAN #3 > Gast-Server
Antwort erstellen
Autor Thema: Gast-Server
Torchman
13.10.2019 um 16:34 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: -=|BEEF|=-
Postings: 3

Moin Moin,

für die LAN wollte ich Server mitbringen um unterschiedliche Gameserver zu stellen.
Aufgrund von änderungen an den Servern würde ich gerne diese erneut nochmal in der Anmeldemaske eingeben.
Allerdings kann ich meine bereits gemachten angaben nicht sehen und es werden auch noch keine Server angezeigt.

Dann wäre noch die Frage der Netzwerkanbindung der Server. Zwei von den drei Kisten haben eine 10GBE NIC mit RJ45 Anschluss.
Können diese Geräte mit der vollen Bandbreite angeschlossen werden?

Schöne Grüße
 
nade
14.10.2019 um 13:27Editiert von nade - 14.10.2019 um 14:24 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: PyrateLAN
Postings: 53

Moin Torchman,
wir Schalten die Gastserver immer erst ca 2 Wochen vor der LAN frei.

Ich kann deinen Server also entweder für dich anpassen wenn du mir die änderungen mitteilst,
oder du trägst ihn erneut ein (mit leicht abweichendem namen) Und ich lösche den Alten eintrag.


Was die Anbindung angeht:
Wir verwenden selbst für alle Höheren Bandbreiten Ausschließlich Glasfaser.
Via rj 45 können wir die lediglich einen oder mehrere (LACP ) Gigabit Ports anbieten.

Möchtest du via 10 Gigabit an unseren Core, so ist dies nur mit Glasfaser (SFP+) möglich. (Oder QSFP+ für 40 gigabit)

Alternativ gibt es natürlich adapter von rj45 10gbe auf sfp+ (z.b. Cisco SFP-10G-T-S)
Solltest du sowas haben, würde dies auch funktionieren.

Liebe Grüße
nade

ps:
Details über das Netzwerk findest du auch hier: https://pyratelan.party/netzwerk/

 
Torchman
15.10.2019 um 09:18Editiert von Torchman - 15.10.2019 um 09:37 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: -=|BEEF|=-
Postings: 3

Moin nade,

kann ich dann ca. 2 Wochen vor der Lan die von mir gemachten Server eingaben auch selbst editieren?
Falls ja, ändere ich die angaben dann noch selbst ab.
Falls nein, bitte alles löschen was ich bis jetzt eingegeben habe.

Bezüglich der Netzwerkanbindung würde ich ein unmanaged Netgear Switch (XS508M) mitbringen, welches von SFP+ auf sieben 10GBE RJ45 ports vermitteln kann, mit SFP+ Transceivern und 30m LC-LC LWL Leitung.

Schöne Grüße :)




 
nade
15.10.2019 um 10:42 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: PyrateLAN
Postings: 53

Moin,
hab deine server Rausgelöscht, du kannst sie nun neu eintragen und erhällst dan zeitnah die settings.

Grundsätzlich erlauben wir keine Eigenen Switche, Router, Wlan AP´s von Gästen.
Für den Serverraum können wir hier aber einmal schauen, da der Switch unmanaged ist.
Ich kann dir dass aber aktuell nur unter vorbehalt zusagen, sollten für den rest des Netzwerks negative effekte auftreten würden wir diesen jedoch abklemmen.
(auch wen mir nun keine potentiell negativen effekte einfallen)

Liebe Grüße
nade

 
Torchman
15.10.2019 um 17:54 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: -=|BEEF|=-
Postings: 3

Alles klar, vielen Dank
 
[ Antwort erstellen ]

Forum

Umfragen

Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.

Buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

User Online

  • ?
  • ?